Schwerttanz

Der Schwerttanz wird von unserer Gruppe bereits seit 1972 aufgeführt.
Der Tanz symbolisiert den Kampf zwischen Gut und Böse, wobei das Schwert nicht als Waffe, sondern als Bindeglied zwischen den Tänzern zu sehen ist.
Der "Narr" symbolisiert das Böse, das durch die Einheit und den Zusammenhalt der Tänzer bezwungen und zum Guten bekehrt wird.
Der Schwerttanz wird nur bei besonderen Anlässen aufgefÜhrt und gehört somit zu den "Highlights" unseres Tanzprogramms.

mehr Lesen:

Volkstanz

Danzobend

Tanzgruppe